Das Stickhaus im Spessart. Bayerische Gemütlichkeit an der Grenze zu Hessen

Es gibt ja im südlichen Bayern und unter den Aschaffenburgern / Stockstädtern selbst einige Zweifler, ob unsere Region eigentlich noch so richtig zu Bayern gehört. Geografisch definitiv, von der Mentalität her sehen sich einige doch eher beim Äppler als beim Weißbier.Nicht so in letzter Zeit - auch bei spessart ist Festsaison!

Nach unserem Bayerischen Frühschoppen Mitte August waren wir so richtig eingeschunkelt und haben gemeinsam auf der „spessart Kerb“ gelacht, gesungen, gegessen und angestoßen.

2018 hatten wir erstmals eigene spessart Tische auf der „Steckster Kerb“. Ein gemeinsames „Prosit der Gemütlichkeit“ ist eine schöne Abwechslung zum Büro- und Produktionsalltag – und die Kerb an unserem Stammsitz in Stockstadt sowieso Pflichtprogramm für viele von uns.



Tracht als Trend
und Ausdruck von Heimat und Tradition.

Was soll ich denn da anziehen? Diese Frage stellt sich für viele Festbesucher (und Gäste offizieller Anlässe wie z.B. Hochzeiten) seit einigen Jahren immer weniger: denn man trägt wieder Tracht. Zwar spielt die Rückbesinnung auf Tradition und Heimat dabei eine große Rolle, dennoch ist das Tragen von Tracht längst nicht mehr nur Ausdruck von Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe oder Region. Dirndl und Lederhose sind zum Trend und zum It-Peace geworden.

„Jeder wie er mog. Die besten Textilien für die Festsaison von James&Nicholson und Myrtle Beach.

Die Marken James & Nicholson und Myrtle Beach bieten hierfür eine breite Palette an Trachtenmode für jeden Anlass. Ob traditionelle Trachtenhemden oder –blusen, Trachtenjanker für kühlere Tage oder klassische Polo Shirts mit Trachtendetails – so sind Sie immer gut gekleidet. Als Privatperson oder als Corporate Outfit für Ihre Firmenwiesn. Veredelt dann noch mit Ihrem Namen, Logo oder Schriftzug und Ihr individueller Auftritt ist perfekt.

Schauen Sie doch mal rein in den Katalog von James&Nicholson und Myrtle Beach

Das könnte Sie auch interessieren

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Um diese Webseite in vollem Umfang nutzen zu können, aktivieren Sie bitte in den EInstellugnen Ihres Browsers JavaScript.