Weihnachtszeit bei spessart 2019

Das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende und wir schauen auf ein spannendes 2019. Zum Abschluss hatten wir über die Weihnachtszeit hinweg ein paar Aktionen geplant, die Inspiration, Freude und Liebe schenken sollten. Ob Jung oder Alt, ob interne Mitarbeiter oder externe Partner, dieses Jahr wollten wir alle erreichen und miteinander verbinden.


Generation X MAS

Der Spaß war vorprogrammiert: Bei unserem UGLY X-MAS SHIRT Contest hatte sich eine Riege mutiger Sweater und Shirt TrägerInnen versammelt, die sich stolz (mit ein wenig Schamgefühl) präsentierten. Nach einer Umfrage auf den Social Media Plattformen, konnte sich Vanessa mit ihrem „MISTLE-KISS“ Shirt als Siegerin krönen lassen und wurde zu einem schönen Abend auf dem Aschaffenburger Weihnachtsmarkt eingeladen.
Eingeladen wurden wir dieses Jahr auch bei Oma Resi. Ihre Idee, Weihnachtsgeschenke in bestickten Küchentüchern wiederverwendbar zu verpacken, ist so simpel wie genial. Ein herzerwärmendes Interview gab uns einen Eindruck über die Beweggründe sowie einen Zugang zu den leckersten Plätzchen weit und bereit.


Viel Liebe an Weihnachten, für und von Kinderherzen

Schon Anfang 2019 kam eine tolle Zusammenarbeit mit dem Kindergarten Regenbogenland in Stockstadt zu Stande. Die Kreativ-Aktion zur Weihnachtszeit sollte das Ganze noch ergänzen. Die Kinder schenkten uns eine Vielzahl an selbstgestalteten Kunstwerken, die unseren spessart Specht in weihnachtlichem Gewand zeigen und bei denen jedes für sich eine ganz individuelle Geschichte erzählt. Sie haben in uns das Gefühl geweckt, die Welt wieder durch Kinderaugen - mit mehr Leichtigkeit und Unbefangenheit - betrachten zu können. Wir hoffen, dass wir auch bei unseren Mitarbeitern, Kunden und Kooperationspartnern, durch unsere diesjährigen Weihnachtskarten, ein vergleichbar schönes Gefühl wecken konnten.
Auch den Kindern, die nicht das Glück haben, in behüteter Umgebung aufwachsen zu können, wollten wir gemeinsam zu Weihnachten ein schönes Gefühl schenken. Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, dank derer wir 30 Päckchen für Jungs und Mädchen unterschiedlichen Alters dem Diakonie Sozialkaufhaus Aschaffenburg zur Verfügung stellen konnten. Wir hoffen, dass es dadurch an Weihnachten etwas heller wird, wo Armut immer weiter Schatten wirft, mitten in unserer Stadt.


DANKE für die Unterstützung und Teilhabe an unserem diesjährigen Weihnachtszauber!


Übrigens: All diese Aktionen können über unsere Social Media Kanäle mitverfolgt werden:

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Um diese Webseite in vollem Umfang nutzen zu können, aktivieren Sie bitte in den EInstellugnen Ihres Browsers JavaScript.